Spielmanns- und Fanfarenzug Blau Weiss Osdorf e.V. bereitet sich auf Laternensaison vor und lädt zum Ausprobieren der Instrumente ein.

Bald geht es wieder los: Die Laternensaison. Viele Umzüge in ganz Hamburg stehen bevor. Um sich darauf einzustimmen fuhr der Spielmanns- und Fanfarenzug am letzten Wochenende in das schon oft genutzte Landschulheim nach Farven. Es handelt sich dabei um ein altes Bauerhaus mit Scheune und einem tollen Außengelände. Man kann üben, so lange man möchte und stört höchstens Fuchs und Haas beim „Gute Nacht“ sagen. An diesem Wochenende wurde nicht nur geübt sondern auch der 18. Geburtstag eines Mitglieds gefeiert mit Geburtstagstorte, Grillfest und einem abendlichen Lagerfeuer. Solche Aktionen und andere Ausflüge macht der Verein mehrmals im Jahr um gezielt Stücke einzuüben und auch um das Gemeinschaftsgefühl der Spieler zu steigern. An diesen Wochenenden nehmen auch immer die Anfänger teil, welche noch nicht bei den Auftritten dabei sein können, da sie noch nicht so viele Stücke spielen können - denn auf Auftritten wird nur auswendig gespielt. Die Motivation nach so einem Wochenende ist enorm. Das ist auch nötig, wenn am kommenden Freitag der erste Laternenumzug auf dem Terminkalender steht.

Ein paar Eindrücke von dem Wochenende gibt es HIER zu sehen.

Da es leider immer weniger Spielmannszüge in Hamburg gibt, werden die Anfragen nach Teilnahmen an Laternenumzügen immer mehr, so dass wir lange nicht alle Wünsche erfüllen können. Weil wir unseren Verein noch lange weiterführen möchten, würden wir gern noch neue Mitlieder aufnehmen. Viele kennen aber unsere Instrumente und Aktivitäten nicht. Deshalb möchten wir alle Interessierten einladen, uns am kommenden Samstag, 19.09.2015 von 14:00 bis 16:00 Uhr am Rugenbarg 14 vor dem Bäcker Junge in Alt-Osdorf zu besuchen. Wir werden dort ein kleines Konzert geben und Instrumente zum Ausprobieren mitbringen. Jeder darf gern einmal Querflöte, Trommel, Trompete oder auch Lyra spielen und ausprobieren, wie viel Spaß es macht, ein Instrument zu spielen, egal ob jung oder alt. Außerdem können wir dort auch über unsere weiteren Aktivitäten berichten.

Wir sehen uns am Samstag in Alt-Osdorf.

Nächste Termine

Lerne uns und unsere Geschichte näher kennen...

Erfahre hier, wo und wann Du uns beim Üben besuchen kannst

Unsere Beiträge sind deutlich günstiger als Einzelunterricht

Ob wir Zeit für einen Auftritt haben? Hier kann man es erfahren...

Nehme mit uns Kontakt auf...

Folge uns auf Facebook

Melde Dich mit Deinem Benutzernamen an